Restaurant Habbel's Bistro Manufactur

Aktuell im April 2017:
Elsässer Woche, vom 05.04. - 09.04.2017
mit Gastköchin Janka Thiemann.

Das Haus bietet seit über 100 Jahren die Tradition der Bewirtung von Gästen. Zählten im Gründungsjahr 1878 Nachbarn und vorbeikommende Kutscher zu den Kunden, entwickelte sich in den frühen 1950er Jahren die Gaststätte Habbel zum beliebten Ausflugsziel der Nachbarstädte.

In Anlehnung an die alte Tradition kommt der eigene Rohkostanbau dieser Gastronomie wieder zu Gute, jedoch mit völlig neuer Küche. So findet der Gast, der die Deutsche Küche sucht, nach wie vor die gewünschten Gerichte, aber auch Liebhaber der mediterranen oder asiatischen Küche kommen voll auf Ihre Kosten. Innovative Kreationen des Küchenteams begeistern regelmäßig auf’s Neue.

Das professionell kreierte Menue, welches ständig wechselt und sich der frischesten Zutaten die der Markt und der eigene Anbau gerade hergeben, bedient, ist besonders empfehlenswert. Das Menue zwischen drei und sechs Gängen ist ab € 29,- zu bekommen.

Die angeschlossene Destillerie & Brennerei mit Weinimport liefert selbstverständlich die "Besten Tropfen" passend zu den Gerichten im Restaurant. Übrigens zählt die Destillerie & Brennerei Habbel zu den 100 bestsortiertesten Whisky-Shops Deutschlands und kann ebenfalls Deutschlands ältesten Whisky vorweisen; ausgezeichnet durch den Whisky-Botschafter in den Jahren 2011, 2012 und 2013.

Die Größe der Weinkarte sprengt hier sämtliche Rahmen, so ist das Haus Habbel's bereits mehrfach für die Weinkarte, aber auch im Restaurant mit vielen 1. Plätzen ausgezeichnet worden. Bei der Auswahl von über 1000 Weinen inklusive der Raritäten nicht verwunderlich.

In der wärmeren Jahreszeit lädt der Gastgarten vor der denkmalgeschützten Brennerei in idyllischem Ambiente zum Geniessen und Verweilen ein.
Für diverse Anlässe bieten wir Ihnen auf Anfrage unseren "Western-Saloon" an, wo Sie stilgerecht im amerikanischen Farm-Style feiern können.

Wir unterstützen Slow Food Deutschland e.V.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt. Der Verein tritt für die biologische Vielfalt ein, fördert eine nachhaltige, umweltfreundliche Lebensmittelproduktion, betreibt Geschmacksbildung und bringt Erzeuger von handwerklich hergestellten Lebensmitteln auf Veranstaltungen und durch Initiativen mit KoProduzenten (Verbrauchern) zusammen. www.slowfood.de

Öffnungszeiten:

Restaurant / Bistro Manufactur:

Mittwoch bis Samstag von 18 bis 1 Uhr geöffnet
Küche bis 23 Uhr

Sonntag von 12 bis 1 Uhr geöffnet
Küche durchgehend

Montag und Dienstag Ruhetag!

Wichtiger Hinweis:

Tischreservierungen sind ausschließlich telefonisch möglich. Telefon: 0 23 39 / 91 43 12

Besonders freuen wir uns über den Bib Gourmand, der uns vom Guide Michelin 2015 verliehen wurde.

Speisekarte Download

 

Sie befinden sich hier: